Impulsworkshops **NEU!**

Do, 26. bis Sa, 29. Mai
Turnfestzentrum

Die knackigen, informativen Impulsworkshops bieten Einblick in Trends und Evergreens des Turnens. Es gibt Tipps und Tricks für die eigene Turnhalle und es darf natürlich auch selbst ordentlich ausprobiert werden.


Parkour

Bei Parkour zählen Körperkontrolle, Bewegungsfluss und die Fähigkeit, sich so effizient wie möglich von A nach B zu bewegen. Längst hat die Trendsportart den Weg in die Vereine gefunden. Dieser Impulsworkshop zeigt, wie Parkour in die eigene Turnhalle gebracht werden kann, und enthält wertvolle Tipps, die beim Training beachtet werden müssen.

  • Do, 26. Mai | 11.00 – 12.00 Uhr (Melde-Nr. 55101) **ausgebucht**

Ort: Turnfestzentrum Bürgerpark
(H) Mauerweg, alle Turnfestlinien


Airtrack

Airtracks sind beim Turnen vielseitig im Einsatz. Zur Unterstützung, zum Ausprobieren oder einfach nur zum Spaß haben in allen Altersgruppen! Es werden verschiedene Einsatzmöglichkeiten der "luftgefüllten Turnmatten" vorgestellt und ausprobiert.

  • Do, 26. Mai | 14.00 – 15.00 Uhr (Melde-Nr. 55102) **ausgebucht**
  • Fr, 27. Mai | 10.00 – 11.00 Uhr (Melde-Nr. 55103) **ausgebucht**
  • Fr, 27. Mai | 14.00 – 15.00 Uhr
  • Sa, 28. Mai | 10.00 – 11.00 Uhr (Melde-Nr. 55104) **ausgebucht**

Ort: Turnfestzentrum Seepark, Bewegungswelt
(H) Mauerweg, alle Turnfestlinien


Rhönradturnen

Wer schon mal eine Rhönrad-Choreografie gesehen hat, vergisst diese nicht. Anmut und Kraft trifft Eleganz und Präzision! Im Impulsworkshop wird das Rhönrad vorgestellt, getestet und erklärt, worauf der Übungsleiter achten muss.

  • Fr, 27. Mai | 11.00 – 12.00 Uhr (Melde-Nr. 55105) **ausgebucht**
  • Fr, 27. Mai | 12.15 – 13.15 Uhr (Melde-Nr. 55106) **ausgebucht**
  • Fr, 27. Mai | 14.00 – 15.00 Uhr (Melde-Nr. 55107) **ausgebucht**

Choreografie

Was sind die Zutaten, um eine kreative, originelle, innovative und qualitativ hochwertige Vorführung auf die Bühne zu zaubern? Auf einen kurzen theoretischen Input folgt eine praktische Übung, wie die Teilnehmer mit ihrer Gruppe zu Hause gemeinsam an einer Choreografie arbeiten können.

  • Fr, 27. Mai | 10.00 – 11.00 Uhr (Melde-Nr. 55108) **ausgebucht**

Ort: Sportzentrum Mauerfeld (Martin-Luther-Straße 22, Lahr)
(H) Otto-Hahn-Straße, Ringlinie


4XF Fitness

4XF ist ein Trendangebot des Deutschen Turner-Bundes. Es beinhaltet Trainingskonzepte wie Functional Fitness und Cross-Training, aber auch die Wettkampfform 4XF Games. Vorgestellt werden Trainingsmethoden mit und ohne Geräte und wie diese ins Vereinstraining integriert werden können.

  • Sa, 28. Mai | 10.00 – 11.00 Uhr (Melde-Nr. 55110)

Ort: Turnfestzentrum Bürgerpark
(H) Mauerweg, alle Turnfestlinien


Capoeira

Die afro-brasilianische Kampfkunst ist seit 2015 jüngstes Fachgebiet im Badischen Turner-Bund. Capoeira vereint Bewegungstechniken mit tänzerischen, akrobatischen bis hin zu turnerischen Elementen und rhythmischer Musik. Es darf Capoeira-Luft geschnuppert und natürlich auch Bewegungserfahrung beim Ausprobieren gesammelt werden.

  • Sa, 28. Mai | 14.00 – 15.00 Uhr (Melde-Nr. 55112) **ausgebucht**

Ort: Turnfestzentrum Seepark, Bewegungswelt
(H) Mauerweg, alle Turnfestlinien


Slackline

Auf der Slackline zählt das Zusammenspiel von Balance, Konzentration und Koordination. Slacklines können bei vielen Turnsportarten als zusätzliches Trainingsgerät eingesetzt werden. Wo und wie, wird in diesem Impulsworkshop erläutert.

  • Sa, 28. Mai | 12.00 – 13.00 Uhr (Melde-Nr. 55111) **ausgebucht**

Ort: Turnfestzentrum Seepark, Bewegungswelt
(H) Mauerweg, alle Turnfestlinien


Teilnahmegebühr pro Workshop: 3 € mit Festkarte, regulär 5 €

Voranmeldung im Rahmen der Turnfestmeldung empfehlenswert.


Fotos: BTB, L. von Behren, C. Bitterich, Y. Bodemer, DTB, BLV | rawo