Teilnahme und Anmeldung Landesturnfest 2022

Das Landesturnfest Lahr 2022 richtet sich an Sportlerinnen und Sportler ab 12 Jahre (Jg. 2010). Teilnehmen können alle in- und ausländischen Vereine und Institutionen sowie Einzelpersonen, die sich ordnungsgemäß über das Online-Meldetool GymNet anmelden.

Meldezeitraum: 1. Oktober 2021 bis 15. März 2022

Frühbuchertarif: bis 15. Januar 2022

Die Ausschreibung zum Landesturnfest 2022 enthält alle Informationen rund um Wettkämpfe, Fest- und Rahmenprogramm, kartenpflichtige Highlights, Mitmachangebote und Anmeldung.

Ausschreibung Landesturnfest Lahr 2022 als PDF (5 MB)

Ausschreibung als E-Magazin im Browser oder in der kostenfreien BTZ-App für Android und iOS

Erwachsene (ab 18 Jahre)

  • Frühbuchertarif 49,00 €
  • Regulär 55,00 €

Jugendliche (12 – 17 Jahre)

  • Frühbuchertarif 36,00 €
  • Regulär 40,00 €

Mit dem Teilnehmerbeitrag (Festkarte) wird die Organisation und Durchführung des Landesturnfestes 2022 überhaupt erst ermöglicht.

Bei Teilnahme mit mindestens 20 Personen einer Altersklasse mit Festkarte (Erwachsene oder Jugendliche) erhält der meldende Verein eine Festkarte dieser Altersklasse über 5 Tage kostenfrei. Dies gilt auch für alle weiteren 20 Personen.


Die Festkarte ist euer Ticket zum perfekten Turnfest-Vergnügen!

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten mit der Festkarte zahlreiche Vorteile:

  • Startberechtigung für die Wettkämpfe
  • Kostenfreie Auftrittsmöglichkeit auf den großen Bühnen im Turnfestzentrum (Seepark) und auf dem Marktplatz
  • Freie Nutzung der umfangreichen Turnfestlinie vor Ort
  • Möglichkeit zur günstigen Übernachtung im Gemeinschaftsquartier
  • Festführer (ausführliches Programmheft)
  • Landesturnfest-Stadtplan mit allen Veranstaltungsstätten und Unterkünften
  • Festabzeichen
  • Bevorzugte Buchungsmöglichkeit und Ermäßigungen für alle kartenpflichtigen Shows und Sport-Highlights (bis zu 33 Euro gespart)
  • Freier Eintritt bei BadenMedia Kultparty, Nightgroove inkl. TuJu-Party und Landesturnfest-Abend 2024 (bis zu 26 Euro gespart)
  • Dauerhaft freier Eintritt ins Turnfestzentrum (bis zu 9 Euro gespart)
  • Ermäßigte Teilnahmegebühren bei Mitmachangeboten
  • Zugangsberechtigung zu allen nicht-kartenpflichtigen Veranstaltungen
  • Ermäßigungen bei touristischen Angeboten (z.B. Stadtführungen)

Nur für Teilnehmer/innen an Qualifikationswettkämpfen bzw. BW-Meisterschaften, ohne Leistungen der Festkarte!

  • Erwachsene (ab 18 Jahre): 17,00 Euro
  • Jugendliche (12 – 17 Jahre): 13,00 Euro

Mit der Tageskarte wird Wettkampfsportlern, die sich beim Landesturnfest für weiterführende Meisterschaften und Wettbewerbe qualifizieren möchten, die Möglichkeit einer kostengünstigeren Teilnahme für einen Tag eingeräumt. Mit der Tageskarte besteht, außer dem Zutritt zum Turnfestzentrum, kein Anspruch auf Leistungen, die mit der Festkarte verbunden sind (Übernachtung im Gemeinschaftsquartier, Nutzung Turnfestlinie etc.).

Turnfestteilnehmerinnen und -teilnehmer genießen im Rahmen der Turnfestmeldung ein exklusives Vorkaufsrecht für alle kartenpflichtigen Veranstaltungen. Die Eintrittskarten werden in der Reihenfolge des Eingangs der Bestellung vergeben. Somit kann es vorkommen, dass beliebte Veranstaltungen bereits vor Meldeschluss ausgebucht sind. Der freie Ticketvorverkauf für Nicht-Turnfestteilnehmer startet erst nach Meldeschluss Mitte März 2022.

  mit Festkarte ohne Festkarte
Turnfestzentrum (pro Tag) frei 3,00 €
Turnfestgala 15,00 € 24,00 €
Kinder 6 – 14 Jahre * 9,00 € 14,00 €
Gala Ältere und Senioren 8,00 € 14,00 €
Finale Kunstturnen 8,00 € 14,00 €
Kinder 6 – 14 Jahre * 5,00 € 9,00 €
EYOF-Qualifikation 8,00 € 14,00 €
Kinder 6 – 14 Jahre * 5,00 € 9,00 €
Soiree 8,00 € 14,00 €
Kinder 6 – 14 Jahre * 5,00 € 9,00 €
Rendezvous der Besten ** frei 5,00 €
BadenMedia Kultparty ** frei 10,00 €
Landesturnfest-Abend 2024 ** frei 8,00 €
Nightgroove (inkl. TuJu-Party) ** frei 8,00 €

* Kinder bis 5 Jahre haben bei freiem Eintritt keinen Anspruch auf einen Sitzplatz.

** Bei Veranstaltungen mit freiem Eintritt für Festkarten-Inhaber gilt die Festkarte als Eintrittskarte. Ausnahme ist die TuJu-Party! Hier ist ein kostenfreies Zusatzticket im Gymnet zu buchen.

Die Buchung der Übernachtung in der Gemeinschaftsunterkunft inklusive Frühstück ist nur in Verbindung mit einer Festkarte möglich. Isomatte / Luftmatratze und Schlafsack sowie Frühstücksgeschirr sind mitzubringen. (Kindern bis 11 Jahre, die mit ihren Erziehungsberechtigten übernachten, wird mit der Buchung der Gemeinschaftsunterkunft automatisch eine kostenfreie Festkarte ausgestellt.)

4 Nächte (Mittwoch bis Sonntag)

  • Frühbuchertarif 56,00 Euro *
  • Regulär 64,00 Euro *

2 Nächte (Mi – Fr / Do – Sa / Fr – So)

  • Frühbuchertarif 39,00 Euro *
  • Regulär 45,00 Euro *

*  Inkl. Verzehrbon: In den Übernachtungskosten ist ein Verzehrbon über 12 Euro enthalten, der in der zugeteilten Gemeinschaftsunterkunft für den Kauf der vom Betreuungsverein angebotenen Speisen und Getränke eingesetzt werden kann.


12-Euro-Verzehrbon in den Unterkünften

Nachdem sich der Verzehrbon erstmals beim Landesturnfest Weinheim 2018 bewährt hat, wird er weitergeführt. Hintergrund: Die Entwicklung der letzten Jahre macht es immer schwieriger, örtliche Vereine und Institutionen für die Betreuung von (Schul-) Unterkünften zu finden, die diese Aufgabe über fünf Tage und Nächte übernehmen wollen und können. Hinzu kam, dass viele Teilnehmer das aufwendig unterbreitete Angebot der Zusatzverpflegung, das für die Betreuungsvereine durch die Einnahmen für die Vereinskasse eine wichtige Motivation darstellt, durch das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken "unterlaufen" haben. Beim Landesturnfest 2022 ist daher erneut in den Übernachtungskosten ein Verzehrbon enthalten. Mit umgerechnet 2,40 Euro pro Tag (bei vier Übernachtungen) leisten die Teilnehmer bereits einen großen Solidarbeitrag, motivieren ihren Betreuungsverein und können sich auf eine gut bewirtete Unterkunft freuen! Vielleicht seid ihr beim kommenden Turnfest ja diejenigen, die um Unterstützung gebeten werden – und profitiert vom Verzehrbon!


Wunschquartier und "Ruheschule" wählbar NEU!

Beim Landesturnfest 2022 gibt es erstmalig und optional die Möglichkeit, bei der Anmeldung im Gymnet im Reiter "Vereinsmeldung" ein Wunschquartier bei der Schulunterkunft auszuwählen. Diese Auswahl gilt dann für alle gemeldeten Teilnehmer des jeweiligen Vereins, die eine Unterkunft gebucht haben. Ansonsten wird wie gewohnt turngauweise ein Schulquartier zugeteilt. Ebenfalls erstmalig sind sogenannte "Ruheschulen" ausgewiesen. Wer es in der Unterkunft also gerne etwas ruhiger mag, kann sich für diese Schule entscheiden. Diese Auswahl ist auch für einzelne Teilnehmer eines Vereins möglich.

Zur Teilnahme an allen Meisterschaften, Wettkämpfen, Wettbewerben und Spielturnieren ist die Festkarte erforderlich! Soweit in der Ausschreibung nicht anders vermerkt, beträgt das Mindestalter zur Teilnahme an Wettkämpfen 12 Jahre (Jahrgang 2010).

  • Einzelwettkämpfe: 6,00 €
  • Mannschaftswettkämpfe und Turnspiele: 12,00 €
  • LTF-Contests Team: 12,00 €
  • LTF-Contests Einzel: 3,00 €
  • Mitmachangebote mit Pin: 3,00 €

Für Showgruppen, die als Tagesbesucher beim Turnfest auftreten möchten, wird eine pauschale Meldegebühr erhoben. Es besteht kein Anspruch auf Leistungen, die mit der Festkarte verbunden sind!

  • bis 10 Personen: 40,00 Euro
  • ab 11 Personen: 60,00 Euro

Freitag, 27. Mai | 9.30 – 17.00 Uhr | 15,00 Euro
Melde-Nr. 53101

Für Best Ager, die Lust auf Turnfestatmosphäre und ein tolles Programm haben, aber für die ein mehrtägiger Aufenthalt nicht in Frage kommt, hat das BTB-Ressort Ältere/Senioren ein attraktives Tagesprogramm geschnürt. Nach musikalischer Einstimmung beim "Klassik-Frühstück" erwartet die Teilnehmer eine Führung durch den Lahrer Stadtpark mit seinem eindrucksvollen Rosengarten und zahlreichen Tieren. Anschließend bleibt Zeit für ein gemeinsames Mittagessen, bevor zum Abschluss die "Gala der Älteren und Senioren" begeistern wird. (Treffpunkt: LTF-Infostand Marktplatz) ⇒ mehr Infos

Leistungen: Eintritt Festgelände, Stadtführung (inkl. Eintritt Stadtpark), Ticket Gala der Älteren und Senioren

Um den Individualverkehr möglichst gering zu halten, wird beim Landesturnfest eine Turnfestlinie eingerichtet, die alle Übernachtungs-, Sport- und Veranstaltungsstätten miteinander verbindet. Die Nutzung ist mit Festkarte kostenfrei.

Die Gespräche mit der turnfesterfahrenen SWEG, die auch schon das Landesturnfest Offenburg erfolgreich mit einer Turnfestlinie unterstützt hat, sind sehr ergiebig gewesen. Im Stadtgebiet Lahr wird eine gegenläufige Ringlinie eingerichtet, die je nach Bedarf unterschiedlich getaktet ist und vorrangig aus großen Gelenkbussen bestehen wird. Neben dieser Ringlinie gibt es noch die direkten, sternförmigen Turnfestlinien nach Friesenheim (Turnfestlinie 1), Kippenheimweiler (Turnfestlinie 2) und Ettenheim (Turnfestlinie 3), die über Rendezvous-Haltestellen an die Ringlinie angebunden sind.

Turnfest-Büro 2022

Badischer Turner-Bund
Am Fächerbad 5
76131 Karlsruhe

Teilnehmer-Hotline:
0721 1815-88

turnfestnoSpam@badischer-turner-bund.de