Turnfest-Pins zum Sammeln – Pin 1 von 4

Natursport-Pin

Wandern, Nordic Walking, Radsternfahrt

Teilnahmegebühr: jeweils 3 € mit Festkarte, regulär 5 €
Voranmeldung im Rahmen der Turnfestmeldung empfehlenswert.

Wanderungen

Hinauf zum Langenhard (Halbtageswanderung)

Do, 26. Mai | Start 10.00 Uhr
Treffpunkt: Ortenau-Klinikum Lahr-Ettenheim

Die Rundtour führt zunächst auf ebenen Wegen zum Hohbergsee und nach einer kurzen Pause weiter an der Schutter entlang bis auf Höhe des Lahrer Stadtteils Reichenbach. Dort beginnt der Aufstieg zum Langenhard. Hier bietet sich bei gutem Wetter eine herrliche Aussicht in die Rheinebene und ins Elsass bis zu den Vogesen. Nach einer ausgiebigen Pause führt der Rückweg abwärts vorbei am Ernethof über das historische Gasthaus Dammenmühle und von dort in ca. 30 min zurück zum Marktplatz in Lahr (ca. 12 km, 320 Hm, 4 h Gehzeit).

Melde-Nr. 51101


Über das Bildstöckle zur Burgruine Hohengeroldseck (Tageswanderung)

Fr, 27. Mai | Start 9.00 Uhr
Treffpunkt: Ortenau-Klinikum Lahr-Ettenheim

Die ca. 21 km lange Tageswanderung führt vorbei an der Tafeltanne und über die Rauhhörnlehütte zur Julius-Kaufmann-Hütte. Auf guten Wanderwegen geht es weiter über das Bildstöckle zur Guttahütte und von dort über den Rauhkasten bis zur Burgruine Hohengeroldseck. Bei gutem Wetter bietet sich von der Burg in alle vier Himmelsrichtungen eine grandiose Aussicht. Nach ausgiebiger Rast führt der Weg dann nur noch abwärts bis zur Geroldsecker Halle im Lahrer Stadtteil Reichenbach. Von dort ist ein Bustransfer für die Wanderer zum Marktplatz in Lahr geplant. Diese Tagestour erfordert eine gute Kondition (ca. 21 km, 530 Hm, 7 h Gehzeit).

Melde-Nr. 51102


Zu Mahlbuckhütte und Tafeltanne (Halbtageswanderung)

Sa, 28. Mai | Start 10.00 Uhr
Treffpunkt: Ortenau-Klinikum Lahr-Ettenheim

Ein bequemer Wanderweg entlang des Waldes führt relativ eben bis nach Heiligenzell. Auf diesem Wegabschnitt besteht stets gute Sicht ins Rheintal bis zu den Vogesen. In Höhe von Heiligenzell geht es bergauf bis zur Mahlbuckhütte, von dort über die Tafeltanne zum Soldatengrab und zurück zum Marktplatz in Lahr. Der letzte Streckenabschnitt besticht mit einem besonders schönen Ausblick auf die Stadt Lahr (ca. 12 km, 320 Hm, 4 h Gehzeit).

Melde-Nr. 51103

Nordic Walking

Do, 26. Mai | 10.00 Uhr | Melde-Nr. 51104
Sa, 28. Mai | 10.00 Uhr | Melde-Nr. 51105
Treffpunkt: Ortenau-Klinikum Lahr-Ettenheim 

Bewegt in den Turnfesttag starten! Auf einer attraktiven, knapp 10 Kilometer langen Morgenrunde geht es zum Schutterlindenberg und durch die Reben von Lahr zurück zum Ausgangspunkt. Nordic-Walking-Stöcke sind von den Teilnehmern mitzubringen. 

Radsternfahrt – mit dem Rad zum Landesturnfest 2022

Mittwoch, 25. Mai | Melde-Nr. 51107
Marktplatz Lahr, Ankunft 15.00 – 17.00 Uhr 

Wer schon die Turnfestanreise zum Erlebnis machen möchte, der kommt mit dem Rad und trifft sich mit allen Radsternfahrern am Eröffnungstag auf dem Lahrer Marktplatz. Vom Heimatort bis zur Turnfeststadt ist eine Strecke von mindestens 40 Kilometern zurückzulegen und eine gut sichtbare Schwingfahne bzw. ein 4F-Wimpel mitzuführen. Radsternfahrer aus Lahr und Umgebung absolvieren einen Rundkurs über die gleiche Distanz durch wenigstens vier Orte. Neben dem bleibenden Gemeinschaftserlebnis gewährt ein Rad vor Ort uneingeschränkte Mobilität, vom Dank der Umwelt ganz zu schweigen.