Turnfest-Wanderung am Freitag

Über Burgensteig und Blütenweg entlang der Bergstraße nach Schriesheim

Freitag, 1. Juni | Start: 10.00 Uhr
Treffpunkt: Schlosspark Weinheim, an der Sonnenuhr
Teilnahmegebühr: 3 Euro mit Festkarte, inkl. Landesturnfest-Wander-Pin (Melde-Nr. 51102)

Tageswanderung: ca. 16 Kilometer, 6 Stunden
Wanderführerin: Helga Meyenfeld (TSG Weinheim)

Wir starten unsere Wanderung im Weinheimer Schlosspark und wandern durch den Exotenwald hinauf Richtung Geiersberg. Unser weiterer Weg führt uns abwechselnd auf den Qualitätswegen Burgensteig und Blütenweg in Richtung Süden. Der Burgensteig führt über Berg und Tal entlang der Bergstraße und ist mit seinem An- und Abstieg als sportlich einzustufen. Der Bergsträßer Blütenweg führt meist in mittlerer Hanglage durch die Kulturlandschaft der Bergstraße. Mit kürzeren und sanfteren Anstiegen ist er im Vergleich zum Burgensteig weniger anstrengend. Auf dieser Wanderung haben wir eine wunderbare Aussicht in die Rheinebene und die Orte der Bergstraße, aber auch die Seitentäler gewähren uns einen Blick in den Odenwald. Am Ende unserer Wanderung steigen wir hinab nach Schriesheim. Von hier fahren wir mit der VRN-Linie 5 zurück nach Weinheim.

  • Höhenprofil: 116 bis 277 Meter
  • Höhendifferenz: 161 Meter
  • Gesamtanstieg: 449 Meter
  • Gesamtabstieg: 489 Meter

Als Erinnerung an die Wanderungen, erhalten alle Teilnehmer den Landesturnfest-Wander-Pin 2018, einer von fünf Turnfest-Mitmach-Pins zum Sammeln.

Wichtige Hinweise für alle Wanderer: Bei allen Wanderungen sind knöchelhohe Wanderschuhe, dem Wetter entsprechende Kleidung mit Sonnen-/Regenschutz, Rucksackverpflegung mit ausreichend Getränken (mind. 1,5 Liter) und je nach Bedarf Wanderstöcke Voraussetzung für die Teilnahme.