Deutsches Gymnastikabzeichen

Samstag, 2. Juni  | 10.00 – 14.00 Uhr
Turnfestzentrum, Teilnahmegebühr 3 Euro mit Festkarte (Melde-Nr. 52210)

Das Deutsche Gymnastikabzeichen (DGA) ist ein sportliches Angebot für ALLE – Mädchen und Jungen, Frauen und Männer. Die Übungen mit springendem Medizinball, Hanteln, Gymnastikball, Band, Keulen, Reifen, Stab oder Seil sind so konzipiert, dass sie jeweils unterschiedliche und dabei ganz spezielle technische und qualitative Anforderungen beinhalten. Erfahrene Teammitglieder demonstrieren die Gymnastikübungen und vermitteln diese unter Berücksichtigung der Voraussetzungen jedes Einzelnen. Bei Interesse können die Übungen vorgeführt und so das Deutsche Gymnastikabzeichen abgelegt werden.

10.00 – 12.00 Uhr: Hector Sport-Centrum, Halle 2
12.00 – 14.00 Uhr: Sepp-Herberger-Stadion, Innenraum

Verantwortlich: Gerlinde Trauth