4XF Games

Wer holt den Titel "fitteste Frau" bzw. "fittester Mann" des LTF 2018?

Donnerstag, 31. Mai bis Samstag, 2. Juni
Turnfestzentrum
Eintritt: frei mit Festkarte, Tageskarte Turnfestzentrum 3 €

Qualifikationsrunde: Donnerstag & Freitag | 10.00 – 18.00 Uhr
Finale: Samstag | 10.00 – 18.00 Uhr

Die Teilnahme an den 4XF Games ist kostenfrei.

Die 4XF Games sind die Wettkampfform des 4XF CrossTrainings. Hier heißt es "back to the roots". Aus athletischen Fitnessübungen – wie Pull-Ups (Klimmzüge), Push-Ups (Liegestütze) oder Burpees (Liegestütz-Hock-Strecksprünge) etc. – wird ein herausforderndes "Workout of the Day" (WOD) zusammengestellt. Jeder Teilnehmer absolviert sein WOD in Form eines "Battles". Dies dauert nur wenige Minuten, aber bringt die Athleten ordentlich ins Schwitzen. Wer die meisten Runden in der vorgegebenen Zeit absolviert, wird Turnfestsieger. Für jede exakt ausgeführte Wiederholung einer Übung gibt es einen Punkt. Ziel ist es, die fitteste Frau und den fittesten Mann des Landesturnfests zu küren.

Die 4XF Games finden 2018 zum ersten Mal in Baden statt, nachdem diese Form des Wettkampfs beim Landesturnfest 2016 in Ulm und beim Internationalen Deutschen Turnfest 2017 in Berlin erstmals einem breiteren Publikum vorgestellt wurde.

Teilnehmerklassen:

  • Frauen 16 und älter
  • Männer 16 und älter
  • 3er-Teams Frauen
  • 3er-Teams Männer
  • 3er-Teams Mixed

Die WODs für die Qualifikationsrunde werden erst ca. eine Woche vor dem Landesturnfest bekanntgegeben, das Final-WOD erst zum Finale.

Die Startlisten werden am 24.05. hier veröffentlicht.

⇒ Anmeldeformular