| Landesturnfest, Fitness-/Gesundheitssport

4XF Games: Nachmeldung für Kurzentschlossene!

Spaß an Sit-Ups, Burpees und Box Jumps? Lust auf einen Wettbewerb, der die Muskeln so richtig zum Brennen bringt? Das Crossfit-Battle "4XF Games" sucht im Rahmen des Landesturnfests Lahr 2022 die fitteste Frau, den fittesten Mann und das fitteste Dreierteam!

Blick in die 4XF Games beim Landesturnfest 2016 (Foto: DTB)

Auf dem Hartplatz im Lahrer Bürgerpark geht es am Donnerstag, 26. Mai im Einzel-Qualifying und am Freitag, 27. Mai im Dreierteam-Qualifying ins fordernde "Workout oft the Day". Die abwechslungsreichen Crossfit-Übungen speisen sich aus einem Exercise-Pool. Was daraus genau gefordert ist, erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aber erst direkt vor Ort. Um den Spaßfaktor zu erhöhen, sind ein paar überraschende Abweichnungen einzelner Übungen möglich. Für die Finals am Samstag, 28. Mai (ab 14 Uhr) wird in Sachen Anforderung dann noch einmal eine Schippe draufgelegt.

Mitmachen können alle ab 16 Jahren, die Lust haben, ihre Fitness in einem Wettbewerb auf die Probe zu stellen. Während sich Crossfit-Geübte und Fitness-Cracks in der Klasse "Standard" batteln, werden die Anforderungen (z.B. Schwierigkeit der Übungen, Wiederholungszahl, Gewicht) in der Klasse "Scaled" herabgesetzt. Hier sind auch auch Crossfit-Neulinge und Normalos genau richtig.

Neben den bereits registrierten Turnfestteilnehmern können sich jetzt auch Tagesbesucher ab 16 Jahre für die 4XF Games anmelden! Der Start bei den 4XF Games kostet 15 Euro im Einzel bzw. 30 Euro in der Team-Challenge (inkl. Eintritt Turnfestzentrum). Auch kurzentschlosse LTF-Teilnehmer mit Festkarte können sich noch nachmelden und erhalten weiterhin die ermäßigten Teilnahmegebühren.

Die Anmeldung erfolgt entweder per Onlineformular auf der Landesturnfest-Website (bis zum 30. April) oder direkt an den Tagen der Qualifyings vor Ort im Turnfestzentrzum Bürgerpark.

⇒ Alle Infos